Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung der Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg

Bad Hersfeld (ots) - Einbruch in Tankstelle / Hoher Sachschaden / 7 Dosen Energiedrinks gestohlen WILDECK-OBERSUHL. In der Nacht zum Donnerstag, 10.03.16, wurde in eine Tankstelle in der Straße Zum Dönges eingebrochen. Dabei stahlen der oder die Täter sieben Dosen Energiedrinks. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca . 1.000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Diebstahl aus Wohnhaus / Haustürschlüssel steckte von außen an Haustür NIEDERAULA-NIEDERJOSSA. Zu einem Diebstahl aus einem Wohnhaus kam es am Mittwoch, 09.03.16, gegen 09:45 Uhr in der Jossastraße. Eine ältere Hausbewohnerin hatte von außen den Haustürschlüssel stecken lassen. Während die Frau die Tageszeitung las, stand plötzlich in Mann im Flur. Es gab einen kurzen Wortwechsel und die Frau verwies den Mann des Hauses. Etwas später stellte sie fest, dass aus ihrem Schlafzimmer ein silbernen Collier und ein Armband mit kleinen blauen Steinen besetzt fehlte. Außerdem drei goldene Damenringe. Einer ist aus Rotgold und ist mit einem Stein besetzt. Vermutlich wurde der Schmuck im Wert von ca. 2.000,- Euro von dem Eindringling gestohlen. Dieser soll etwa 30 bis 40 Jahre alt gewesen sein, sehr groß, wahrscheinlich 1,90m, kräftige Gestalt, kurze dunkelbraune Haare. Die Nase sei an der Spitze sehr eng gewesen, als wäre sie zusammengedrückt. Zur Tatzeit soll der Mann helle Turnschuhe mit einem roten Rand getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: