POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Mittwoch 02.03.16 der Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg

Bad Hersfeld (ots) - Einbruch in Spielothek ROTENBURG. In der Zeit zwischen 01.30 Uhr und 10.00 Uhr brachen unbekannte Täter am Montag, 29.02.16, in eine Spielothek in der Industriestraße ein. Dabei wurden mehrere Spielautomaten aufgebrochen und das Geld entnommen und gestohlen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Einbruch in neues Jugendzentrum BEBRA. In der Nacht zum Dienstag, 01.03.16, wurde in das erst kürzlich erbaute Jugendzentrum in der Kerschensteiner Straße eingebrochen. Es wurde aus dem Aufenthaltsraum ein Flachbildfernseher gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 1.200,- Euro.

Einbruch in Fitnesscenter WILDECK-OBERSUHL. In der Nacht zum Mittwoch, 02.03.16, wurde im Rhädenweg in die Räume des Fitnessclubs Wildeck, Nebenraum des Hallenbades, eingebrochen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100,- Euro. Gestohlen wurden ca. 50,- Euro Bargeld aus einer Kaffeekasse.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Komplette Auspuffanlage von Wohnmobil gestohlen NIEDERAULA. Auf einem nicht umzäunten Ausstellungsparkplatz einer Autofirma an der Schlitzer Straße wurde in der Nacht zum Dienstag, 01.03.16, die komplette Auspuffanlage eines weißen Wohnmobils der Marke Citroen, Modell Jumper abgebaut und gestohlen. Es entstand ein Schaden von ca. 3.400,- Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: