FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Streit unter Asylbewerbern in Erstaufnahmeeinrichtung endet in Schlägerei / Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Bad Hersfeld (ots) - ROTENBURG. Am Montag, 25.01.16, gegen 20:10 Uhr, kam es in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der Dickenrücker Straße zu einer Rangelei zwischen vier Asylbewerbern. Drei davon, zwischen 18 und 23 Jahren, waren kurz zuvor alkoholisiert aus der Stadt zurückgekommen. Sie gerieten dann vor ihrer Unterkunft in einen Streit mit einem 23-jährigen Asylbewerber. Es kam zu handgreiflichen Auseinandersetzungen in dessen Verlauf sich noch ein weiterer Asylbewerber einmischte. Der Streit konnte durch den Sicherheitsdienst der Erstaufnahmeeinrichtung geschlichtet werden. Alle Beteiligten wurden im Verlauf der Schlägerei leicht verletzt. Sie wurden von dem Vorort befindlichen Deutschen Roten Kreuz versorgt. Einer der jungen Männer (23) musste wegen seinem stark alkoholisierten Zustand und durch die Schlägerei erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei in Rotenburg ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: