Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Gemeinsame Pressemitteling PI Simmern (RLP) und PD Hersfeld-Rotenburg (HE) //Fahndungsmaßnahmen in Osthessen nach PKW-Diebstahl im Hunsrück

Bad Hersfeld (ots) - SIMMERN (RLP) / BAD HERSFELD (HE). In der Nacht von Montag,18.01.2016 auf Dienstag, 19.01.2016, vermutlich in der Zeit von 03:38 Uhr - 04:23 Uhr, kam es in Kastellaun/Hunsrück (RLP) zu einem Einbruchsdiebstahl in ein ortsansässiges Autohaus. Aus diesem wurde ein hochwertiger Pkw der Marke Mercedes-Benz, A-Klasse AMG, entwendet. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungs- und Fahndungsmaßnamen konnte der Pkw im Laufe des heutigen Tages durch die örtlich zuständige Polizei im Bereich des Polizeipräsidiums Osthessen in der Nähe der Großgemeinde Wildeck (Landkreis Hersfeld-Rotenburg / Hessen), kurz vor der Landesgrenze Thüringen festgestellt werden. Während der Verfolgungsfahrt kamen der oder die vermeintlichen Täter mit dem gestohlenen Mercedes im Bereich des Wildecker Ortsteils Bosserode von der Fahrbahn ab und flüchteten zu Fuß in ein angrenzendes Waldgebiet. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei in Bad Hersfeld dauerten bis in die Nachmittagsstunden an. Dabei wurde neben einer Vielzahl von Einsatzkräften, sowie einem Polizeihubschrauber auch ein Mantrailer (Personenspürhund) eingesetzt. Der oder die Täter konnten trotz intensiven Fahndungsmaßnahmen entkommen. Von weiteren Rückfragen bitten wir zum jetzigen Zeitpunkt Abstand zu nehmen. Die Polizeiinspektion in Simmern (Rheinland-Pfalz) wird im Verlauf des morgigen Tages über den weiteren Hergang nachberichten.

Bernd Hoffmann,Pressesprecher, POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ,Polizeiinspektion Simmern,55469 Simmern, Telefon: 06761/921-210

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: