Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: 100.000 Euro Schaden bei Einbruch
Elektroteile für Autoindustrie gestohlen

Bad Hersfeld (ots) - BEBRA (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Ca. 100.000,- Euro Schaden entstand in der Nacht zum Sonntag, 30.11.14, bei einem Einbruch in die neue Lagerhalle einer Firma in der Continentalstraße. Dieser Einbruch wurde nach Spurenlage offenbar von professionellen Einbrechern verübt. Zunächst schnitten sie ein Loch in den Außenzaun und hatten somit Zutritt zum Grundstück. An der Lagerhalle wurde eine Nebeneingangstür aufgebrochen und die Halle von den Tätern betreten. Aus der Lagerhallte wurden, offenbar mit den Händen, insgesamt 25 Europaletten beladen mit verschiedenen elektronischen Bauteilen für die Autoindustrie weggenommen und vermutlich in einen mitgebrachten Lkw umgeladen. Bei der Spurensicherung durch die Polizei konnten mehrere Spuren gefunden und gesichert werden. Diese werden nun beim Hessischen Landeskriminalamt in Wiesbaden weiter untersucht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: