Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Weiterer Trickdiebstahl in Heringen (Werra)
75-jährigen Rentner 125,- Euro aus Geldbörse gestohlen

Bad Hersfeld (ots) - HERINGEN (WERRA) (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Um einen Fall des Trickdiebstahls am 12.11.14 in Bad Hersfeld hatten wir heute (12.11.14) bereits berichtet.

Am gestrigen Dienstag, 12.11.14, gegen 10.10 Uhr, gab es noch einen weiteren gleichgelagerten Fall vor einem Getränkemarkt im Riedweg, am Stadtrand von Heringen (Werra). Kurz vor der Tatzeit fuhr ein 75-jähriger Rentner aus Heringen mit seinem Pkw auf den Parkplatz vor den Getränkemarkt. Während er noch Leergut aus seinem Pkw ausräumt wird er von einem Mann angesprochen der Geld gewechselt haben möchte, um angeblich Münzen für den Einkaufswagen zu erhalten. Der 75-jährige nahm seine Geldbörse aus der Tasche um der Bitte nachzukommen. Dabei wird er von dem anderen Mann mit einem Redeschwall überzogen und hielt in diesem Augenblick einen einfachen Zettel über die Geldbörse des Rentners. Der Rentner fragte noch was es mit dem Zettel auf sich hätte. Daraufhin ging der Mann (Täter) schnell weg. Erst im Getränkemarkt sah der Rentner wieder in seine Geldbörse und stellte den Diebstahl von 125,- Euro fest.

Eine Zeuge hatte den Vorfall beobachtet. Der Täter, ca. 25 bis 30 Jahre alt, dunkle Haare, dunkle Kleidung, Dreitagebart, soll anschließend als Beifahrer in einen schwarzen Pkw der Marke VW-Passat, Kombi, mit den amtlichen Kennzeichen aus Hannover (H-...), eingestiegen sein. Am Steuer soll ein 30 bis 40 Jahre alter kleinerer Mann gesessen haben. Dieser soll eine dunkelbraune Jacke getragen haben.

Ob ein direkter Zusammenhang mit dem Fall aus Bad Hersfeld besteht ist noch nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: