Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: 67-jährige Frau aufgefunden
Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft gehen von Gewaltverbrachen aus
69-jähriger Ehemann als Tatverdächtiger festgenommen

Bad Hersfeld (ots) - Am Freitagabend, 21.02.14, gegen 22:30 Uhr, wurde von der Polizei eine 67-jährige Frau tot im Schlafzimmer ihres Wohnhauses in der Innenstadt von Bebra vorgefunden. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei in Bad Hersfeld und der Staatsanwaltschaft in Fulda, wurde die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens. Als dringend Tatverdächtiger konnte der 69-jährige Ehemann in dem Wohnhaus festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird er heute, 22.02.14, dem Haftrichter am Amtsgericht in Bad Hersfeld, wegen des dringen Tatverdachtes der Tötung seiner Ehefrau, vorgeführt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: