Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Montag, 17. Februar 2014

Bad Hersfeld (ots) - 31-jähriger soll seine Bekannte auf offener Straße getreten und geschlagen haben BAD HERSFELD. Getreten und geschlagen wurde am Freitagabend, gegen 19:50 Uhr, eine 33-jährige Frau auf offener Straße offenbar von ihrem 31-jährigen Bekannten. Die Tat ereignete sich in der Friedloser Straße. Dabei wurde die Frau verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Mehrere Autofahrer hatten das Treiben beobachtet und hielten an um der Frau zu helfen. Der 31-jährige Tatverdächtige wurde wenig später von der Polizei festgenommen. Nach seiner Vernehmung als Beschuldigter wurde er wieder nach Hause entlassen.

32-jähriger soll nach Gaststättenbesuch betrunken gegen ein fremdes Auto getreten und geschlagen haben BAD HERSFELD. Gegen einen 32-jährigen Mann aus dem Kreisgebiet Hersfeld-Rotenburg ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. Der Mann soll nach Zeugenaussagen und unter erheblichem Alkoholeinfluss am Sonntag, 16.02.14, gegen 00:55 Uhr, auf einem Parkplatz in der Straße Am Kurpark einen silberfarbenen Pkw beschädigt haben. Der Mann soll kurz zuvor in einer in der Nähe liegenden Gaststätte mit Gästen in Streit geraten sein. Nach dem Verlassen der Gaststätte hatte er offenbar aus Frust gegen das Auto getreten und geschlagen. Dabei entstand an dem Auto ein Sachschaden von ca. 150,- Euro. Eine alarmierte Funkstreife stellte bei dem Mann einen Atemalkoholwert von 2,08 Promille fest. Er wurde von der Funkstreife zwecks Ausnüchterung mit zur Polizeistation genommen.

Versucht Autogarage aufzubrechen HOHENRODA-RANSBACH. In der Hauptstraße wurde in der Nacht zum Samstag, 15.02.14, versucht eine Autogarage aufzubrechen. Dabei entstand ein Schaden von ca. 50,- Euro.

Sonnenbrille aus Auto gestohlen BAD HERSFELD. In der Vitalistraße wurde in der Nacht zum Samstag, 15.02.14, die Scheibe der Fahrertür eines gelb-grauen Pkw der Marke Mitsubishi, Typ Space Runner, eingeschlagen. Aus dem Auto wurde ein Brillenetui mit einer Sonnenbrille gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 380,- Euro.

In Gartenlaube und Wohnwagen eingebrochen HAUNECK- OBERHAUN. In der Nacht zum Samstag, 15.02.14, wurde in eine Gartenlaube und einen daneben stehenden Wohnwagen in der Hünfelder Straße eingebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro.

Geldbörse mit 4,- Euro aus Auto gestohlen BAD HERSFELD. Inn der Straße Am Weinberg wurde in der Nacht zum Samstag, 15.02.14, eine Scheibe eines schwarzen Pkw der Marke VW, Typ Polo, eingeschlagen. Aus dem Auto wurde eine Geldbörse mit vier Euro Bargeld und persönlichen Dokumenten gestohlen. Die Geldbörse lag auf der Mittelkonsole des Autos.

Einbruch in Autohaus BAD HERSFELD. In der Nacht zum Samstag, 15.02.14, wurde in die Werkstatt eines Autohauses in der Fuldastraße eingebrochen und mehrere Schränke und Schreibtische durchwühlt. Gestohlen wurde aber nichts. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2.000,- Euro.

Einbruch in Lebensmittelgroßhandlung BAD HERSFELD. Am Samstag, 15.02.14, gegen 01:45 Uhr, wurde in eine Lebensmittelgroßhandlung in der Friedewalder Straße eingebrochen. Dabei soll es sich vermutlich um drei Täter gehandelt haben. Sie sollen bei der Tat unterwegs mit einem Pkw Kombi gewesen sein. Gestohlen wurde aber nichts. Bei dem Einbruch wurde die Alarmanlage ausgelöst. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000,- Euro. Wer hat zur Tatzeit am oder in der Nähe des Tatorts einen verdächtigen Pkw wahrgenommen?

Beide Lkw-Kennzeichen HEF-C 821 gestohlen BAD HERSFELD. Vom Hinterhof einer Kfz-Werkstatt in der Straße Am Angersbach wurden in der Zeit zwischen Samstagmittag, 15.02.14, und Montagmorgen 17.02.14, von einem Lkw die beiden amtlichen Kennzeichen HEF-C 821 abgerissen und gestohlen.

Einbruch in Möbelhaus BAD HERSFELD. In der Zeit zwischen Samstag, 15.02.14, 18:20 Uhr, und Montagmorgen, 17.02.14, wurde in ein Möbelhaus in der Hünfelder Straße eingebrochen. Gestohlen wurde aber nichts. Über die Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Einbruch in Gaststätte BEBRA. Am Sonntag, 16.02.14, zwischen 03:45 Uhr und 11:00 Uhr, wurde in eine Gaststätte in der Nürnberger Straße eingebrochen. Dabei wurden zwei Geldspielautomaten, ein Sammelsparfach, eine Musikbox sowie eine Registrierkasse aufgebrochen. Neben Bargeld in nichtbekannter Höhe entstand ein Sachschaden von ca. 500,- Euro.

Einbruch in Ingenieurbüro ROTENBURG-LISPENHAUSEN. In der Nacht zum Samstag, 15.02.14, wurde in ein Ingenieurbüro für Kraftfahrzeugüberwachung in der Nürnberger Straße eingebrochen. Dabei wurde ein Laptop mit Drucker gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.100,- Euro.

Leere Getränkekisten der Marke Gerolsteiner gestohlen ROTENBURG. Am Montagmorgen, 17.02.14, wurde der Diebstahl von 20 leeren Getränkekisten der Marke Gerolsteiner, 0,5 Literflaschen, von einem umzäunten Gelände einer Getränkegroßhandlung in der Industriestraßen gemeldet. Die Tatzeit lag vermutlich zwischen Donnerstag, 14.02.14, 16:30 Uhr und Montag, 17.02.14, 07:30 Uhr. Der Schaden beträgt ca. 90,- Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150
Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: