Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

POL-HEF: Medienmitteilung Nr. 1 vom Mittwoch, 12. Februar 2014

Bad Hersfeld (ots) - Mehrere Einbrüche in Firmen und Kindertagesstätte BEBRA. Am Mittwoch, 12.02.14, zwischen 00:45 Uhr und 05:00 Uhr, wurde in eine Bürofirma in der Nürnberger Straße eingebrochen. Dabei wurde ein Laptop und ca. 35,- Euro an Bargeld gestohlen.

In gleicher Nacht wurde auch in die Kindertagesstätte St. Marien in der Lindenalle eingebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro. Gestohlen wurde aber nichts.

Ebenso wurde in eine Firma in der Eisenacher Straße eingebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 300,- Euro. Dabei wurde Bargeld in nicht bekannter Höhe gestohlen. An diesem Tatort wurde noch ein Blechkoffer mit Spanngurten gestohlen. Dieser Koffer wurde am heutigen Vormittag bei einem weiteren Einbruch in der letzten Nacht in die Räume der Stadtwerke im Wiesesenweg aufgefunden. Dort wurden mehrere Büros durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Manfred Knoch, Pressesprecher, Tel.: 06621/932-131

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51097 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Manfred Knoch
Telefon: 06621/932-131
Fax: 06621/932-150

Original-Content von: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg)

Das könnte Sie auch interessieren: