Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Schwerer Verkehrsunfall, eine Person eingeklemmt, tödlich verletzt (Ergänzungsmeldung)

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 20.06.2017

Erstmeldung

Schwerer Verkehrsunfall, eine Person eingeklemmt, tödlich verletzt Schlitz/Hartershausen - Gegen 12:10 Uhr ereignete auf der Landesstraße L3143 bei Hartershausen ein schwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen prallte ein Fahrzeug gegen einen Baum. Eine Person soll noch im Auto eingeklemmt sein. Rettungsdienste, Feuerwehr sowie die Polizei sind auf dem Weg zum Einsatzort

Näheres ist noch nicht bekannt.

Es wird nachberichtet.

Ergänzungsmeldung Ein Pkw-Fahrer befuhr die Landesstraße L3143 von Hartershausen kommend in Richtung Hemmen. In einer Rechtskurve kommt der Fahrer mit seinem Personenwagen aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn und prallt frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wird der Fahrzeugführer eingeklemmt und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Über die Identität des tödlich Verletzten und dessen Herkunft ist derzeit noch nichts bekannt.

Es wird nachberichtet.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: