Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Brand in Wohnhaus, ein Verletzter

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 09.02.2017

Brand in Wohnhaus, ein Verletzter Grebenau/Reimenrod - Heute, gegen 10 Uhr, brannte es in einem Wohnhaus in der Eifaer Straße im Grebenauer Ortsteil Reimenrod. Bei dem Brand erlitt ein 68-jähriger Hausbewohner eine Rauchgasvergiftung. Der Verletzte wurde mit Notarzt sowie einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Feuerwehr gelang es, die Flammen schnell zu löschen. Die Brandursache steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch das Feuer entstand ein Schaden zwischen 30000 Euro und 40000 Euro.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: