Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Medieninformation vom 19.09.2016

Lauterbach (ots) - Weidezaungerät gestohlen

SCHWALMTAL - Von einer Viehweide in Brauerschwend stahlen unbekannte Langfinger zwischen dem 07.09.2016 und 14.09.2016 ein Weidezaungerät. Das grüne Gerät, der Marke "Patura" hat einen Wert von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Solarmodule im Wert von circa 80000 Euro gestohlen

LAUTERBACH - In der Reuterser Straße zwischen den Ortschaften Wallenrod und Reuters entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag etwa 400 Solarmodule. Die Täter drangen zuvor gewaltsam auf das Gelände des Solarparks ein und demontieren die einzelnen Module von ihren Halterungen. Der Abtransport des Diebesgutes erfolgte mit hoher Wahrscheinlichkeit nach mit einem Kleintransporter oder kleinen Lkw. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fahrraddiebstahl

ALSFELD - Aus dem Kellerraum eines Wohnhauses in der Straße "An den Hohlgärten" stahl ein bisher unbekannter Dieb zwischen Mittwochnachmittag und Freitagmorgen ein Mountainbike. Das schwarze Rad, der Marke "Bulls" hat einen Wert von circa 1000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kennzeichendiebstahl

ALSFELD - Auf einem Parkplatz in der Volkmarstraße entwendeten unbekannte Täter von einem silbernen Peugeot-Megane beide Kennzeichen VB-Y 1254. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen. Es entstand ein geringer Schaden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Pkw beschädigt

ALSFELD - In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen beschädigten unbekannte Täter in der Adolf-Spieß-Straße einen blauen Ford/Fiesta. An dem Rücklicht entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbrüche in Wohnhäuser am Tage ALSFELD - In der Straße "Am Heiligen Kreuz" in Eifa brachen am Freitag, zwischen 13 Uhr und 16:40 Uhr unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus ein. Über die Terrassentür drangen die Einbrecher gewaltsam in das Wohnhaus ein und durchsuchten sämtliche Schränke. Welche Wertgegenstände entwendet wurden ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro. Einen weiteren Einbruch registrierte die Polizei in der Nacht zum Freitag im Neßtfellweg in Alsfeld. Dort stieg ein ebenfalls unbekannter Täter über den rückwärtig gelegenen Wintergarten in das Wohnhaus ein. Da sich die sich die Geschädigten derzeit im Urlaub befinden, steht die Höhe des erlangten Diebesgutes auch hier noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rückfragen an:
Hasso Hofmann, EPHK


Polizeipräsidium Osthessen
Polizeidirektion Vogelsberg
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-111
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: