Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Unfall B 276 vom 07.07.16 Korrektur der geschätzten Schadenshöhe:

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 08.07.2016

Korrektur der geschätzten Schadenshöhe: Neu: 55.000 Euro

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 276 - Motorradfahrer verstorben SCHOTTEN- Am Donnerstagmittag, gegen 13:45 Uhr zog sich ein 39-jähriger aus Obertshausen so schwere Verletzungen zu, dass er am Abend im Uniklinikum Gießen verstarb. Der Motorradfahrer war auf der B 276 von Schotten in Richtung Gedern unterwegs. Etwa 300 Meter vor der Abfahrt Burkards kam er in einer scharfen, langgezogenen Rechtskurve vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahr-bahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden "Sprinter". Von dem Fahrzeug wurde er abgewiesen und prallte gegen eine Schutzplanke. Durch Rettungskräfte aus Gedern wurde der Motorradfahrer erst versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Gießen gebracht. Während der Unfallaufnahme und Rettungsmaßnahmen war die B 276 voll gesperrt. Der Fahrer des "Sprinters" wurde nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt

Rückfragen bitte an:

Eisenbach, PHK
geschrieben von:
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
roman.eisenbach@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: