Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Diebstahl aus Vereinsheim Versuchter Einbruch Haus mit Zwille beschossen

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 01.07.2016

Diebstahl aus Vereinsheim ALSFELD - Aus dem Vereinsheim Deutsche Schäferhunde am Spengler Strauch an der Bundesstraße 254 entwendeten unbekannte Einbrecher zwei Schreckschussrevolver der Marke "Röhm". Die Tat ereignete sich zwischen Sonntagmittag und Donnerstagabend. Die Täter drangen zuvor gewaltsam über ein Fenster in das Vereinshaus ein und nahmen ihre Beute im Wert von bis zu 250 Euro unbemerkt mit. Die Höhe des Sachschadens liegt bei etwa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Versuchter Einbruch ROMROD - In der Hochstraße in Strebendorf versuchte ein unbekannter Mann am Freitag, gegen 2:30 Uhr die Haustür eines Wohnhauses gewaltsam zu öffnen. Der Täter flüchtete in Richtung Ober-Breidenbach als ein Hausbewohner auf ihn aufmerksam wurde. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß, schlanke Figur und trug vermutlich eine Mütze als Kopfbede-ckung. Zur Tatzeit war der Täter dunkel gekleidet. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Haus mit Zwille beschossen LAUTERBACH - Ein unbekannter Täter beschoss am Freitagmorgen ein Einfamilienhaus in der Blitzenröder Straße mit Stahlkugeln vermutlich mit Hilfe einer Schleuder. Eine Anwohnerin wurde gegen 1 Uhr durch zwei laute Schläge geweckt. Erst am Morgen stellte man an einem Fenster ein Loch im Rolladen sowie eine beschädigte Glas-scheibe der Eingangstür fest. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rückfragen bitte an:

PHK Roman Eisenbach
Polizeipräsidium Osthessen
Polizeidirektion Vogelsberg
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pd-vogelsberg.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: