Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Versuchter Wohnungseinbruch - Drei Traktoren von erheblichem Wert entwendet - Hauswand mit Hakenkreuzen beschmiert

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 22.01.2016

Versuchter Wohnungseinbruch SCHLITZ - In den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hindenburgstraße versuchten unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch, 14 Uhr bis zum Donnerstag 10 Uhr, einzubrechen. Es entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 31) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Drei Traktoren von erheblichem Wert entwendet ALSFELD - Am Donnerstagmorgen, zwischen 01.30 Uhr und 02.20 Uhr, knackten unbekannte Täter das Torschloss eines Landmaschinenzentrums in der Karl-Bröger-Straße, um auf dessen Betriebsgelände zu gelangen. Hier entwendeten sie zwei neue und einen Vorführtraktor der Marke "New Holland". Die Täter nutzten zum Abtransport der Maschinen einen Lkw mit weißem Planenauflieger. Weiterhin brachen sie noch einen auf dem Betriebsgelände abgestellten Fiat Ducato auf und entwendeten daraus verschiedene Werkzeuge. Der Wert des Diebesguts beträgt circa 260.000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Hauswand mit Hakenkreuzen beschmiert SCHLITZ - Am Freitag, gegen 00.40 Uhr, beschmierten Unbekannte in der Bahnhofs-straße ein Gebäude mit Hakenkreuzen und dem Schriftzug "RAUS". Zur Tatausführung verwendeten die Täter rote Sprühfarbe. Zeugen beobachteten einen silberfarbenen Van mit getönten Scheiben und orangenen Begrenzungsleuchten an den Seitenschwellern, der sich unmittelbar nach der Tatbegehung entfernte. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro. Hinweise zu den Straftaten erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rückfragen bitte an:

Lachmann, POK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-122
FAX: 06641/971-109
Email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: