Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Außenspiegel gestohlen, Gaunertrio entwendet Brillengestelle, Gartenhütte eingebrochen, Diebstahl aus Pkw, Einbruch in Wohnhaus, Sachbeschädigung

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 28.05.2015

Außenspiegel gestohlen SCHOTTEN - Ein unbekannter Täter entwendete in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Straße "Alte Straße" in Schotten von einem schwarzen Golf den rechten Außenspiegel. Der Dieb montierte den Spiegel ab und entfernte sich anschließend vom Tatort. Das Auto Teil hat einen Wert von circa 50 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Gaunertrio entwendet hochwertige Brillengestelle ALSFELD - Ein unbekanntes Gaunerpärchen und ihr Komplize entwendeten am Mittwoch, zwischen 15:55 Uhr und 16 Uhr aus einem Optikergeschäft in der Obergasse in Alsfeld hochwertige Brillengestelle im Gesamtwert von rund 1000 Euro. Das Paar betrat zur Tatzeit das Geschäft und schaute sich im Brillenregal um. Wenig später kam ein weiterer Mann in den Laden und verwickelte die Verkäuferin in ein Gespräch. Diese günstige Gelegenheit nutzte das Pärchen aus und tauschte im hinteren Bereich des Geschäftes unbemerkt die wertvollen gegen minderwertige Brillenfassungen aus. Nachdem die Beute in einer Tasche verstaut war, verließ das Trio das Geschäft. Der Diebstahl wurde erst wenige Minuten später bemerkt. Bei dem Diebesgut handelt es sich um insgesamt fünf Damenbrillengestelle, der Marken "Gucci" und "Joop". Die weibliche Täterin soll zwischen 45 und 50 Jahre alt und circa 1,65 Meter groß gewesen sein. Sie hatte eine kräftige Figur, ein rundes Gesicht und halblange, schwarze Haare. Die Frau hatte einen dunklen Teint und war stark geschminkt. Sie trug eine dunkle Daunenjacke. Ihr Begleiter war circa 50 bis 55 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß. Er hatte eine modisch gepflegte Gesamterscheinung und eine schlanke Figur sowie kurze graue Haare. Der Dritte war ein etwa 50-jähriger Mann und circa 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hatte graumelierte Haare. Er trug eine dunkle Jacke mit Aufnäher und eine helle Hüftjeans. Vom Erscheinungsbild her könnte es sich um Personen aus dem osteuropäischen Raum gehandelt haben. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Gartenhütte eingebrochen HERBSTEIN - Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Gartenhütte im Ilmenweg in Lanzenhain ein. Nachdem die Einbrecher gewaltsam die Tür der Hütte geöffnet hatten, durchsuchten sie das Objekt nach Diebesgut. Anschließend flüchteten die Gauner ohne Beute vom Tatort. Es entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Diebstahl aus Pkw SCHLITZ - Aus einem weißen Mercedes/Vito stahlen unbekannte Täter zwischen dem 23.05.2015 und 27.05.2015 ein Autoradio, der Marke "Universum" in der Schmiedsgasse in Hemmen. Nachdem die Täter die Tür des Transporters gewaltsam geöffnet hatten, nahmen sie das Radio im Wert von circa 100 Euro mit und suchten anschließend das Weite. Es wurde ein Sachschaden von etwa 1000 Euro verursacht. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Einbruch in Wohnhaus HERBSTEIN - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in der Brückenstraße in Schadges in ein Einfamilienhaus ein. Nachdem die Täter gewaltsam über ein Fenster in das Wohnhaus eingedrungen waren, wurden die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht. Anschließend flüchteten die Langfinger mit Bargeld und einer Taschenuhr davon. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von etwa 120 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Sachbeschädigung ROMROD - Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Dienstag, 22 Uhr bis Mittwoch, 8 Uhr auf dem Gelände des Schloss Romrod eine Zeltplane sowie eine Gartenlampe und flüchteten unbemerkt. Die Täter schlitzten auf dem Vorhof des Schlosses die Plane des Zeltes auf. In dem angrenzenden Park wurde vermutlich von ein und derselben Tätergruppe das Glas einer Lampe kaputtgetreten. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im In-ternet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Fragen an: Wolfgang Keller, PHK geschrieben von VAe Iris Kosching

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
E-mail: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: