Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Handydiebstahl, Einbrecher verursachen hohen Schaden

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 16.12.2014

Handydiebstahl GEMÜNDEN - Aus einem Linienbus, der von Gemünden nach Amöneburg fuhr, stahl ein unbekannter Täter am Donnerstag, zwischen 7 Uhr und 7:10 Uhr ein Smartphone aus dem Rucksack eines Fahrgastes. Die Schultasche samt dem Handy, der Marke "LG", wurde kurz auf einer Sitzbank zum Gang hin abgestellt. Diese Gelegenheit nutzte der Langfinger aus und entwendete das Mobiltelefon. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im In-ternet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Einbrecher verursachen hohen Schaden ALSFELD - Bei dem Versuch in das Dorfgemeinschaftshaus im Alsfelder-Stadtteil Eifa einzubrechen, verursachten unbekannte Täter zwischen Sonntag, 2 Uhr und Montag, 10:30 Uhr einen hohen Sachschaden. Nachdem es den Tätern nicht gelungen war, die massive Eingangstür auszuhebeln, flüchteten sie unbemerkt vom Tatort. Es entstand ein Sachschaden von circa 7000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im In-ternet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Fragen an: Wolfgang Keller, PHK Geschrieben von Ploch, VAe

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-130
FAX: 06641/971-109
E-mail: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: