Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Einbrüche, Diebstähle, Sachbeschädigungen, Drogenfahrt

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 08.12.2014

Einbruch in Imbisswagen ALSFELD - In einen Imbisswagen brachen unbekannte Täter zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in der Löbergasse in Alsfeld ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang ins Wageninnere und nahmen einen geringen Geldbetrag, Wurstwaren, Getränke, ein Radio sowie eine WMF-Kaffeemaschine mit. Anschließend suchten die Langfinger das Weite. Die Höhe des Sachschadens und der Wert des Diebesgutes sind derzeit nicht bekannt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Versuchter Einbruch KIRTORF - Unbekannte Täter versuchten zwischen Donnerstag, 18 Uhr und Freitag, 12:30 Uhr in ein Zweifamilienhaus in der Straße "Am Gronacker" in Wahlen einzubrechen. Den Tätern gelang es jedoch nicht, dass Schloss der Haustür zu manipulieren. Nach misslungenem Versuch flüchteten sie vom Tatort. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Drogenkonsument gestoppt ALSFELD - Beamte der Alsfelder-Polizei stoppten in Reibertenrod am Samstagabend einen unter drogeneinfluss stehenden 20-jährigen Autofahrer. Zuvor hatte er versucht, vor den Polizisten wegzufahren, um sich so der bevorstehenden Verkehrskontrolle zu entziehen. Jedoch gelang es den Ordnungshütern nach kurzer Verfolgung den Mann zu stoppen. Der Fahrer gab zu, dass er Rauschgift eingenommen habe. Anschließend musste er sich noch einer Blutentnahme unterziehen. Gegen den 20-jährigen Mann wurde ein Strafverfahren wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Einbrecher unterwegs SCHOTTEN - Im Bereich Schotten schlugen gleich mehrmals unbekannte Einbrecher am vergangenen Wochenende zu. Über das Dach eines Vereinsheimes in der Straße "Am Bockzahl" drangen Unbekannte am Samstag, zwischen 4 Uhr und 11 Uhr ein. Nach dem sie erfolglos den Thekenbereich nach Stehlgut abgesucht hatten, flüchteten die Ganoven wieder. In der Dr.-Otto-Günther-Straße hebelten die Unbekannten zwischen 13 Uhr und 22:20 Uhr eine Terrassentür auf und gelangten so in ein Wohnhaus. Hier entwendeten die Täter einen Würfeltresor mit einigen Hundert Euro Bargeld. Noch in der gleichen Straße versuchten die Ganoven zur selben Tatzeit über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus einzudringen, was ihnen jedoch nicht gelang. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Vermutlich wurden die Einbrüche von ein und derselben Tätergruppe begangen wurden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Einbrüche in Gartenkolonie ALFELD - Unbekannten Täter brachen zwischen Freitag, 7:30 Uhr und Samstag, 7:40 Uhr in eine Gartenhütte einer Gartenkolonie zwischen dem Erlenstadion und der Schwalm in Alsfeld ein. Die Einbrecher erbeuteten ein Erdbohrgerät sowie einen Laubbläser der Marke "Fuchs". Der verursachte Sachschaden liegt bei circa 150 Euro. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 550 Euro. In der Kleingartenanlage wurden noch zwei weitere Lagerschuppen aufgebrochen, aus denen jedoch nichts gestohlen wurde. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im In-ternet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Silberner Passat zerkratzt ALSFELD - Am Sonntag, zwischen 11:50 Uhr und 12:10 Uhr, verkratzte ein unbekannter Täter die Fahrerseite eines ordnungsgemäß geparkten, silbernen VW/Passat in der Obergasse in Alsfeld. Es entstand ein Sachschaden von circa 800 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Außenspiegel beschädigt SCHOTTEN - In der Straße "Neuer Weg" beschädigte ein bisher unbekannter Täter zwischen Donnerstagabend und Samstagabend an einem anthrazitfarbenen Mazda das Gehäuse des linken Außenspiegels. Es entstand ein Sachschaden von etwa Einhundert Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Wohnungseinbruch SCHLITZ - Im Ahornweg in Hutzdorf stiegen unbekannte Einbrecher am Sonntag, zwischen 17:30 Uhr und 23:50 Uhr in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter kletterten auf einen Balkon und hebelten hier ein Fenster auf. Nach Durchwühlen sämtlicher Schränke nach Diebesgut flüchteten die Langfinger mit Schmuck im Wert von rund 50 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Diebstahl aus Maschinenhalle MÜCKE - Aus einer Maschinenhalle in der Nähe des Schützenhauses von Atzenhain stahlen unbekannte Täter zwischen dem 30.11.2014 und 06.12.2014 einen grünen Düngerstreuer sowie einen blauen Werkzeugkasten. Der Düngerstreuer, der Marke "AMZONE" und der Kasten, der Marke "Hazet" haben einen Gesamtwert von circa 4700 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Sommerreifen gestohlen ALSFELD - Vom Gelände einer Autowerkstatt in der Straße "Im Wiesengrund" in Heidelbach stahlen unbekannte Täter einen Satz Sommerreifen mit Stahlfelgen. Nachdem die Täter einen dort abgestellten grünen Audi/A4 auf Steinen aufgebockt hatten, montierten die Ganoven die vier Räder ab und nahmen sie mit. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Bekleidung gestohlen ALSFELD - Von einem Balkon in der Steinborngasse in Alsfeld stahlen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 16 Uhr bis Samstag, 14 Uhr einen olivgrünen Kapuzenpullover sowie ein paar Sportschuhe im Wert von etwa 170 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Weihnachtsmänner gestohlen LAUTERBACH - Aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses entwendeten unbekannte Diebe in der Zeit von Mittwoch bis Freitagmorgen zwei Schneemänner in der Caprivastraße in Lauterbach. Die etwa 30 Zentimeter großen Porzellanfiguren haben einen Gesamtwert von rund 40 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Bargeld gestohlen GREBENAU - Unbekannten Tätern gelang es zwischen Samstagabend und Sonntagnacht in der Berngeröder Straße in Wallersdorf unbemerkt in ein Wohnhaus einzudringen und mehrere Tausend Euro Bargeld zu stehlen. Das Geld war in einem Möbeltresor eingeschlossen, den die Langfinger mitnahmen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Türsprechanlage beschädigt LAUTERBACH - In der Straße "Marktplatz" in Lauterbach wurden von unbekannten Tätern am Freitag zwischen 19 Uhr und 19:30 Uhr vermutlich mit Hilfe eines Feuerzeuges die Klingeltasten einer Türsprechanlage verschmort. Es entstand ein Sachschaden von circa 150 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Fragen an: Wolfgang Keller, PHK Geschrieben von Ploch, VAe

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-130
FAX: 06641/971-109
E-mail: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: