Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Verkehrswacht unterstützt Jugendverkehrsschule der Polizei im Vogelsberg - neues Arbeitsheft für die Grundschüler (Fotos my news aktuell)

v.l. Klaus Uhlich, EPHK Peter Muth, KD Andreas Böhm, Alfred Hahner, Peter Richtberg, PHK Martin Fischer

Ein Dokument

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 14.11.2014

Verkehrswacht unterstützt Jugendverkehrsschule der Polizei im Vogelsberg - neues Arbeitsheft für die Grundschüler

Region - Die Verkehrswacht Vogelsbergkreis hat der Polizei am vergangenen Freitag eine Neuauflage des Arbeitsheftes zur Radfahrausbildung der Grundschüler überreicht. Die 33 Seiten starke Broschüre wird zukünftig von der Jugendverkehrsschule der Polizei bei der Ausbildung der Grundschüler im Vogelsbergkreis benutzt. Als Basis für das praktische Fahrtraining ist die kindgerecht aufbereitete Lernhilfe aus Sicht der Polizei gut geeignet, um den Kindern das notwendige theoretische Wissen über Gefahren und Regeln sowie das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln. Finanziert wurde das Heft durch zahlreiche Spenden Vogelsberger Geschäfte, Dienstleister und sonstiger Institutionen. Der Hessische Innenminister Peter Beuth würdigt in einem Grußwort die Bedeutung der Verkehrserziehung für die Kinder und das vorbildliche Engagement der Verkehrswacht. Anlässlich der Übergabe der Broschüren in den Räumen der Polizeidirektion Vogelsberg bedankten sich Polizeihauptkommissar (PHK) Martin Fischer, Leiter des Regionalen Verkehrsdienstes, Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) Peter Muth, Leiter der Polizeistation Lauterbach und Kriminaldirektor (KD) Andreas Böhm, Leiter der Polizeidirektion Vogelsberg, bei Alfred Hahner und Peter Richtberg von der Verkehrswacht für die tatkräftige Unterstützung und die stets reibungslose Zusammenarbeit zwischen Polizei und Verkehrswacht.

Berichterstatter: Andreas Böhm, Kriminaldirektor Leiter Polizeidirektion Vogelsberg

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: