Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Wohnungsbrand

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 10.11.2014

Wohnungsbrand Kirtorf - Am heutigen Montagmittag, gegen 13:35 Uhr, geriet in der Schulstraße in Kirtorf in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnung in Brand. Die Bewohner, die sich zum Zeitpunkt des Feuers noch im Haus aufhielten, konnten dieses jedoch rechtzeitig verlassen. Der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kirtorf gelang es, die Flammen schnell unter Kontrolle zu bringen und rasch zu löschen. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in der Küche aus. Mögliche Brandursache könnte eine überhitzte Pfanne auf einem Herd gewesen sein. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand ein Brandschaden von rund 20000 Euro. Nach dem Ende der Löscharbeiten konnten die Hausbewohner wieder in ihre Domizile zurückkehren, außer der Familie, in deren Wohnung es gebrannt hatte. Sie werden für ein paar Tage von Verwandten aufgenommen.

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: