Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Diebstahl aus Gartengelände - Serie von Sachbeschädigungen an PWK in der Innenstadt - Fischdiebstahl im Angelpark Udenhausen - Brand einer Holzhütte - Pferdeschlitzer in Landenhausen unterwegs

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 10.11.2014

Diebstahl aus Gartengelände ALSFELD - In der Zeit von Donnerstag, 16:30 Uhr bis Freitag, 13:00 Uhr, entwendeten Unbekannte von einem bewirtschafteten Gartengrundstück an der B 62, nahe der Stadtgärtnerei, 10 Acryl-Wellplatten und acht Holzbalken, die eine Länge von 3 Meter haben. Zum Abtransport muss ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein. Der entstandene Schaden wurde mit circa 500 Euro angegeben. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Serie von Sachbeschädigungen an PWK in der Innenstadt ALSFELD - Unbekannte zerkratzten in der Zeit von Samstag, 18:00 Uhr bis Sonntag, 08:30 Uhr Fahrzeugteile von insgesamt sechs Fahrzeugen, die in der Hersfelder Straße und im Burgmauerweg geparkt waren. Der geschätzte Schaden beträgt etwa 10.600 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Fischdiebstahl im Angelpark Udenhausen GREBENAU - Eine bislang unbekannte Menge von Forellen entwendeten Unbekannte in der Gemarkung Schwarz "Am Roten Rain" in der Zeit von Freitag, 10:00 Uhr bis Sonntag, 10:00 Uhr. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Brand einer Holzhütte Mücke - Ursachlich für den Brand, der sich am Freitagabend im Ortsteil Atzenhain er-eignete, dürfte vermutlich ein technischer Defekt des Heizlüfters gewesen. Die Holzhütte wird von einem gastronomischen Betrieb in der Nieder-Ohmener Straße als Feier-Lokalität genutzt. Auch an diesem Abend sollte dort eine Feier stattfinden. Bei dem Brand waren Kräfte der Feuerwehren Mücke und eine Streife der Polizeistation Alsfeld eingesetzt. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Pferdeschlitzer in Landenhausen unterwegs WARTENBERG - In der Zeit von Freitag, 14:00 Uhr bis Samstag, 15:00 Uhr, wurden einem einjährigen Hengst mit unbekanntem Gegenstand schwere Schnittverletzungen zugefügt. Nach Feststellung musste das schwerverletzte Pferd in die Tierklinik nach Gießen gebracht werden. Folgeschäden können nicht ausgeschlossen werden. Der Tatort ist nahe der B 254 in Bereich der "Altefeld" gelegen. In unmittelbarer Nähe führt ein Wanderweg vorbei. Es ist zu vermuten, dass der Täter über Ortskenntnisse verfügt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Eisenbach, PHK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
roman.eisenbach@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: