Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Diebstahl aus Feldscheune, Hydraulikschläuche und Dieselkraftstoff gestohlen, Geldbörse unterschlagen

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 25.03.2014

Diebstahl aus Feldscheune GEMÜNDEN - Unbekannte Diebe drangen in der Zeit von Sonntag, 15:30 Uhr bis Montag, 10:30 Uhr am Ortsrand von Nieder-Gemünden in eine Feldscheune ein und entwendeten Werkzeuge sowie Gartengeräte. Die Täter öffneten das Eingangstor der Scheune mit Hilfe eines Bolzenschneiders und nahmen das Diebesgut im Wert von mehreren Tausend Euro unbemerkt mit. Zu der Beute der Langfinger zählen unter anderem eine Motorsäge MS 170, der Marke Stiehl, ein Stromaggregat sowie ein Werkstattwagen und zwei Kanister mit Benzingemisch. Es wurde vermutlich ein größeres Fahrzeug zum Abtransport der Beute benutzt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Hydraulikschläuche und Dieselkraftstoff gestohlen MÜCKE - Zwischen Sonntag, 12:00 Uhr und Montag, 8:30 Uhr entwendeten Unbekannte aus einem Waldstück auf dem Kirchberg bei Ober-Ohmen Hydraulikschläuche sowie Dieselkraftstoff aus einer Holzrückermaschine. Die Täter öffneten mit Hilfe eines Bolzenschneiders zwei Werkzeugkisten und nahmen die Schläuche, Werkzuege sowie Zubehörteile für die Rückermaschine, vom Typ 1010B, der Marke Timberjack heraus. Anschließend beschädigten die Gauner das Filtersieb im Tankstutzen der Maschine und zapften etwa 160 Liter Diesel ab. Unbemerkt suchten die Täter mit ihrer Beute das Weite. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Der Wert des Diebesguts liegt bei etwa 1100 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Geldbörse unterschlagen LAUTERBACH - Unbekannte Täter haben ein verlorengegangenes Portemonnaie am Montag, um 13:00 Uhr in einem Einkaufszentrum in der Straße "Am Wörth" in Lauterbach unterschlagen. Die Geldbörse war nach dem Einkauf auf einer Ablage im Eingangsbereich liegen geblieben. Bis der Verlust gemerkt wurde, war es schon zu Spät. Die Langfinger hatten in der Zwischenzeit die Gelegenheit ausgenutzt und den Geldbeutel mit Bargeld sowie EC-Karte und diverse Ausweispapiere mitgenommen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK geschrieben von: Iris Ploch

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-130
FAX: 06641/971-109
E-mail: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: