Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Einbrüche, Sachbeschädigungen, Reifen illegal entsorgt, Diebstähle

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 18.03.2014

Einbruch in Kindergarten HERBSTEIN - In der Zeit von Freitag, 19:00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr brachen Unbekannte in eine Kindertagesstätte im Wallweg in Herbstein ein. Nachdem mehrere Räumlichkeiten durchsucht wurden, entwendeten die Langfinger einen geringen Bargeldbetrag und suchten anschließend das Weite. Der Gesamtschaden wird auf circa 400 Euro geschätzt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Erneut Leergut entwendet ALSFELD - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben zwei unbekannte Personen zwischen 2:50 Uhr und 3:30 Uhr vom Brauereigelände in der Grünberger Straße Leergut im Wert von rund 200 Euro entwendet. Nach überklettern des hohen Maschendrahtzauns gelangten sie auf den Hinterhof der Brauerei. Die Langfinger entwendeten dort circa 800 Pet-Flaschen, á 0,5 Liter aus den gestapelten Leergut-Kisten. Anschließend flüchteten die Gauner mit ihrer Beute. Auf dem benachbarten Gelände des Alsfelder-Tierheims in der Jahnstraße fanden Mitarbeiter am Montagmorgen weitere leere Getränkekisten. Hier war auch die Umzäunung aufgeschnitten worden. Die Polizei geht davon aus, dass beide Taten von ein und derselben Tätergruppe begangen wurden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro. In der Vergangenheit kam es schon öfters zu Leergutdiebstählen auf dem Brauereigelände. Die Polizei berichtete bereits darüber. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Portemonnaie gestohlen LAUTERBACH - Unbekannte Diebe haben am Montag, gegen 17:40 Uhr, einer 61-jährigen Frau in einem Markt in der Straße "Am Wörth" in Lauterbach unbemerkt ihr Portemonnaie entwendet. Währenddessen die Frau sich im Warenregal umschaute, nahmen die Täter die günstige Gelegenheit wahr und griffen sich die Geldbörse aus dem Einkaufskorb heraus. Anschließend flüchteten die Langfinger mit Portemonnaie samt Papieren. Das Diebesgut hat einen Wert von einigen Hundert Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Reifen illegal entsorgt GREBENHAIN - Unbekannte entsorgten zwischen dem 12.03.2014 und 17.03.2014 auf dem Schulgelände in der Hauptstraße in Grebenhain illegal Autoreifen. Bei den Hinterlassenschaften handelt es sich um zwei Sommerreifen, der Marke "NangKang" Ultra Sport NS II mit einer Größe von 225/45 R 17. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Zaun beschädigt LAUTERBACH - Zwischen dem 10.03.2014 und 17.03.2014 beschädigten Unbekannte in der Bahnhofstraße in Lauterbach einen Maschendrahtzaun, vermutlich mit Hilfe eines Schneid-Werkzeuges. Anschließend flüchteten sie unbemerkt. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 150 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Weidezaungerät gestohlen ALSFELD - Auf einer Viehweide in der Feldgemarkung "Boden" zwischen Alsfeld und Hattendorf beschädigten Unbekannte einen Weidezaun. Weiterhin entwendeten die Diebe in der Gemarkung "Mühlengrund" einen Teil eines Elektrozaunes, sowie ein altes Weidezaungerät von einer Wiese. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 60 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Versuchter Einbruch in Schmuckgeschäft SCHOTTEN - Unbekannte Täter versuchten zwischen Samstagmittag und Montagmorgen in der Marktstraße in Schotten in ein Schmuckgeschäft einzubrechen. Nachdem die Täter an der Sicherheitstür im Eingangsbereich des Ladens scheiterten und diese nicht öffnen konnten, flüchteten sie unbemerkt. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK geschrieben von: Iris Ploch

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-130
FAX: 06641/971-109
E-mail: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: