Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Werkzeug gestohlen, Mountainbike gestohlen, Lancia zerkratzt, Gebrauchte Pkw- und Lkw-Batterien gestohlen, Leergutdiebstahl, Außenspiegel beschädigt, Drogen am Steuer

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 04.03.2014

HILTI-Werkzeug gestohlen KIRTORF - Aus einem weißen Opel Vivaro in der Straße "Oberster Hofacker" in Kirtorf haben unbekannte Diebe zwischen Sonntagabend und Montagmorgen mehrere HILTI-Geräte entwendet. Die Täter warfen die Heckscheibe des Firmenwagens ein und nahmen eine rote Box samt Werkzeug aus dem Kofferraum mit. Anschließend flüchteten die Diebe mit ihrer Beute. In dem Koffer befanden sich ein Akku-Bohrschrauber, ein Winkelschleifer und ein Bohrhammer sowie Ladegerät und Akkus im Gesamtwert von rund 2500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Mountainbike gestohlen LAUTERBACH - Unbekannte haben in der Bahnhofstraße in Lauterbach am Montag zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr ein silber-blaues Mountainbike entwendet. Die Besitzerin hatte ihr Fahrrad auf dem Bahnhofsgelände abgestellt und mit einem Spiralschloss gesichert. Als sie nach einigen Stunden zu dem Abstellort zurückkehrte, war das Fahrrad weg. Der Wert des Diebesgutes beträgt circa 100 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Lancia zerkratzt SCHLITZ - In der Straße "An der Kirche" in Schlitz beschädigten Unbekannte am Samstag zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr an einem gold-silbernen Lancia den Lack auf der linken Fahrzeugseite. Die Täter ritzten Kratzer in die Fahrertür und flüchteten anschließend unbemerkt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Gebrauchte Pkw- und Lkw-Batterien gestohlen MÜCKE - Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen haben unbekannte Diebe in der Straße "Gottesrain" in Atzenhain von einem Betriebsgelände circa 20 gebrauchte Fahrzeugbatterien im Wert von rund 250 Euro gestohlen. Zuvor schnitten die Diebe den Zaun auf und verschafften sich so Zutritt auf das Betriebsgelände. Es entstand Sachschaden von circa 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Leergut im Wert von 700 Euro gestohlen ALSFELD - Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen wurde von unbekannten Dieben von dem Brauereihof in der "Grünberger Straße" in Alsfeld Leergut im Gesamtwert von 700 Euro gestohlen. Die Langfinger nahmen die einzelnen Pfandflaschen aus den Kisten heraus und verpackten ihre Beute vermutlich in Plastiksäcke. Anschließend flüchteten sie unbemerkt. In der Nacht zuvor wurden bereits 1900 PET-Flaschen von dem Lagerplatz gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise zu der Straftat und um Mitteilung, wenn an Annahmestellen für Leergut eine ungewöhnlich große Anzahl an PET-Flasche abgegeben werden. Hinweisgeber können sich bei Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de melden.

Außenspiegel beschädigt HERBSTEIN - In der "Hessenstraße" in Herbstein haben unbekannte Randalierer zwischen Sonntagabend und Montagmorgen bei einem blauen VW Polo den linken Außenspiegel beschädigt. Vermutlich traten die Täter gegen den Spiegel, sodass die Außenhülle auf dem Boden zerbrach. Bei weiteren Fahrzeugen, die in der gleichen Straße geparkt waren, wurden die Außenspiegel von Unbekannten eingeklappt, blieben aber unbeschädigt. Es entstand ein Sachschaden von circa 150 Euro. Ob für die Tat eine Personengruppe, die gegen Mitternacht lautstark durch die Straße gezogen war, in Frage kommt, werden die Ermittlungen ans Tageslicht bringen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Drogen am Steuer LAUTERBACH - Einen 28-jährigen Autofahrer mit Drogen am Steuer seines Fahrzeuges erwischte die Lauterbacher-Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Montag in der Vogelsbergstraße. Die Beamten hielten den Mann aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg an und kontrollierten ihn. Während der Kontrolle kam die Vermutung auf, dass der Fahrer Rauschgift eingenommen haben könnte. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Der Drogenkonsument musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn erstatteten die Ordnungshüter eine Anzeige wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK geschrieben von: Iris Ploch

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: