Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Medieninformation vom 24.02.2014

Lauterbach (ots) - PKW beschädigt ALSFELD - Am Samstagnachmittag, zwischen 15 und 20 Uhr hatten Unbekannte verschiedene Schrauben auf den Innenhof eines Anwesens in der Judengasse in Angenrod geworfen. Eine Anwohnerin fuhr mit ihrem Wagen über diese Metallschrauben, so dass die Hinterreifen beschädigt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich bereits am 14. Januar am gleichen Ort. Auch hier wurde der PKW der Anwohnerin beschädigt.

PKW aufgebrochen HOMBERG/OHM - In der Nacht zum Samstag brachen Unbekannte einen in der Ernst-Ludwig-Straße in Homberg/Ohm geparkten grünen VW POLO auf. Der oder die Täter entwendeten anschließend ein Autoradio mit CD-Player, diverse Kleidungsstücke und eine X-Box im Wert von etwa 130 Euro.

Versuchter Einbruch in Grundschule FELDATAL - Am Samstagabend gegen 20:15 Uhr hatten Unbekannte versucht, ein Fenster der Grundschule in Feldatal aufzuhebeln. Da dies nicht gelang zündelten die Täter auch noch mit einem Feuerzeug an einer Plastikverkleidung. Offensichtlich wurden die Unbekannten bei ihrem Vorhaben gestört und sie zogen von dannen. Der entstandene Sachschaden wird auf 350 Euro beziffert. Hinweise zu den Straftat erbittet die Polizeistation bzw. Kripo Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen an:
Hasso Hofmann, PHK
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-110
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: