Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Einbruch in Modellbaufirma, Hydraulikzylinder und Metallschrott, Autofahrer mit Drogen am Steuer gestohlen

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 11.02.2014

Einbruch in Modellbaufirma Grebenhain/Metzlos-Gehaag - In die Lagerhalle einer Modellbaufirma im Grebenhainer-Ortsteil Metzlos-Gehaag brachen am vergangenen Wochenende zwischen Freitagmittag und Montagmorgen unbekannte Täter ein. Sie hebelten eine Tür auf und gelangten so in die Halle. Aus dem Gebäude entwendeten die Einbrecher drei Multicopter und ebenso viele Modellhubschrauber sowie einiges an Zubehör. Das Diebesgut hat einen Wert von cirka 1200 Euro. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Hydraulikzylinder und Metallschrott gestohlen Alsfeld - Von dem Gelände eines Herstellers für Hydrauliksysteme in der Jahnstraße stahlen unbekannte Täter am vergangenen Wochenende zwischen Freitagmittag und Montagvormittag zwei Hydraulikzylinder und mehrerer Metallschrottteile. Da die Zylinder über zwei Meter groß und etwa 600kg schwer sind, haben die Metalldiebe zum Abtransport ihrer Beute vermutlich einen Lkw benutzt. Wie sie auf das Areal gelangten, ist derzeit noch unklar. Das Diebesgut hat einen Wert von über Zehntausend Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Autofahrer mit Drogen am Steuer Alsfeld - Die Polizei kontrollierte am Montagmorgen in Alsfeld einen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer seines Pkws saß. Nachdem die Beamten den 19-Jährigen aus dem Vogelsbergkreis angehalten hatten, deutete einiges daraufhin, dass der Fahrer Rauschgift eingenommen haben könnte. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Der Vogelsberger musste anschließend mit zur Blutentnahme und sein Auto stehen lassen. Die Ordnungshüter erstatteten gegen den Drogenkonsumenten eine Anzeige wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: