Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: PKW beschädigt - Außenspiegel mutwillig beschädigt - Vandalismus -Wohnungseinbrüche am Samstag im Bereich Homberg/Ohm und Mücke

Lauterbach (ots) - PKW beschädigt ALSFELD - Ein Unbekannter zerkratzte am Freitag zwischen 15:15 Uhr und 19:30 Uhr einen grauen Daimler Benz der E-Klasse, der vor einer Arztpraxis in der Schwabenröder Straße abgestellt war. Es entstand ein Sachschaden von cirka 1.000 Euro Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Außenspiegel mutwillig beschädigt ALSFELD - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der linke Außenspiegel eines grauen Peugeot-Boxer zerschlagen, den der Halter in der Hersfelder Straße abgestellt hatte. Der entstandene Schaden wird mit etwa 200 Euro beziffert. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Vandalismus Ruppertenrod - Eine Holzbank, die am Radweg zwischen Ruppertenrod und Wettsaa-sen steht, wurde von unbekannten Rowdys mutwillig beschädigt. Sie hoben einen Betonsockel heraus und rissen Bretter der Sitzfläche ab. Der Sachschaden beträgt etwa 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Wohnungseinbrüche am Samstag im Bereich Homberg/Ohm und Mücke Am Samstag, in der Zeit von 13:00 bis 20:20 Uhr, drangen Unbekannte in Ober-Ofleiden in ein Einfamilienhaus im Kiefernweg ein und erbeuteten unter anderem Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Täter versuchten zunächst eine Schiebetür aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, schlugen sie eine Scheibe ein und verschafften sich so Zugang in das Wohnhaus. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf cirka 2500 Euro geschätzt. Auf ein Einfamilienhaus im Kreuzweg in Mücke-Flensungen hatten es Unbekannte zwischen 15:00 Uhr und 23:20 Uhr abgesehen. Die Täter drangen durch ein Fenster im Kel-lergeschoss ein. Nach ersten Feststellungen entwendeten sie aus den Wohnungen Bargeld, Schmuck, einen Tablet-PC, eine Digitalkamera sowie diverse Kosmetikartikel im Wert von cirka 3.000 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf etwa 3.000 Euro. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der der Nieder-Ohmener Straße in Atzenhain. Nachdem die Täter ein Fenster im ersten Obergeschoss aufgehebelt hatten, durchsuch-ten sie die Räume und entwendeten ein Handy, eine Videokamera sowie eine Armband-uhr im Wert von etwa 600 Euro. Einer Hausbewohnerin der Straße "Im Hollfeld" in Atzenhain fiel in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00:25 Uhr eine männliche Person auf, die sich in ihrem Vorgarten zu schaffen machte. Als sie die Person ansprach, flüchtete diese in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu den Straftaten oder zu der verdächtigen Person, die nach Mitternacht in Atzenhain gesehen wurde geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Eisenbach, PHK
geschrieben von:
Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/971-120
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
roman.eisenbach@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: