Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

POL-VB: Tablet-PC aus Pkw entwendet, Trickdiebstahl, Herrenpullover aus Modegeschäft gestohlen

Lauterbach (ots) - Medieninformation vom 17.01.2014

Tablet-PC aus Pkw entwendet Mücke/Ober-Ohmen - Aus einem grauen BMW, der in einer Garageneinfahrt in der Straße "Hofstadt" in Mücke/Ober-Ohmen stand, entwendeten unbekannte Täter am Donnerstag, zwischen 10:35 Uhr und 10:50 Uhr, einen Tabelt-PC und ein Handy. Möglicherweise war das Auto zum Tatzeitpunkt nicht verschlossen. Das Diebesgut hat einen Wert von cirka 600 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Trickdiebstahl Grebenhain - In einem Fotogeschäft in der Hauptstraße in Grebenhain gelang es unbekannte Trickdiebinnen am Donnerstag, gegen 16:00 Uhr, ein Handy zu entwenden. Zur Tatzeit betraten zwei junge Mädchen den Laden. Eine von ihnen gab vor, einen Bleistift zu suchen und lenkte dadurch den Verkäufer ab. Vermutlich nutzte ihre Komplizin die Gelegenheit aus und nahm das Mobiltelefon der Marke Samsung S4 mini an sich. Erst später bemerkte der Ladenbesitzer den Diebstahl. Die Verdächtigen sollen zwischen elf und 14 Jahre alt gewesen sein. Sie hatten beide dunkle Haare und ein südeuropäisches Aussehen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Herrenpullover aus Modegeschäft gestohlen Lauterbach - Einen Herrenpullover stahlen unbekannte Täter am Donnerstag, zwischen 16:45 Uhr und 16:50 Uhr, aus einem Modegeschäft am Eisenbacher-Tor in Lauterbach. Zur Tatzeit betraten zwei Männer das Geschäft und probierten mehrere Kleidungsstücke an. Anschließend legten die Diebe nicht alle Probestücke zurück und verließen das Modehaus wieder. Dies war den Angestellten aufgefallen und sie sprachen das Duo draußen im Bereich einer Apotheke an. Die Verdächtigen ergriffen daraufhin sofort die Flucht und rannten in Richtung "Am Graben" davon. Dabei ließ einer der Langfinger einen Hellen Pullover fallen. Einen weiteren Pulli der Marke Tommy-Hilfiger im Wert von cirka 140 Euro konnten sie erbeuten. Einer der Verdächtigen soll 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß gewesen sein. Bekleidet war er mit einem grau-schwarzen Mantel mit Fischgrätenmuster. Er hatte ein orientalisches Aussehen. Sein Komplize war 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und trug eine wattierte, gesteppte Jacke. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg -
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Das könnte Sie auch interessieren: