Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Wertvolle Brieftauben gestohlen

Gelsenkirchen (ots) - Sonntagmittag, gegen 13:00 Uhr, erstattete ein 36- jähriger Gelsenkirchener Strafanzeige. Er kümmert sich um die Brieftauben eines Bekannten, der sich im Urlaub befindet. Der Gelsenkirchener bemerkte Sonntagvormittag, dass unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den Taubenschlag eingebrochen waren. Hier entwendeten sie vier Brieftauben in einem Wert von 8000.- EUR. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christian Zander
Telefon: 0209 / 365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: