Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Frau in Bulmke-Hüllen beraubt - Die Polizei sucht Zeugen

Gelsenkirchen (ots) - Am Freitag, den 22.07.2016, gegen 09:00 Uhr, entriss ein bislang unbekannter Mann einer 36-jährigen Gelsenkirchenerin die Handtasche mit persönlichen Papieren und Bargeld. Die Frau war auf dem Weg in die Stadt und trug eine schwarze Tasche über der Schulter. Auf Böhlingshof trat der Unbekannte von hinten an sie heran und riss ihr die Tasche gewaltsam von der Schulter. Anschließend flüchtete er in Richtung Augustastraße. Der Flüchtige war circa 170 bis 180 cm groß und hatte dunkle, kurze Haare. Er trug eine blaue Jeans, ein helles T-Shirt und eine dunkle Baseballkappe. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tathergang und/ oder dem flüchtigen Täter machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: