Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 21-jähriger Mann nach Diebstahl vorläufig festgenommen

Gelsenkirchen (ots) - Am Montag, den 18.06.2016, gegen 10:45 Uhr, steckte ein 21-jähriger Mann in einem Drogeriemarkt auf der Bahnhofstraße, in der Altstadt, 24 Pakete Pflegeprodukte in einen mitgebrachten Korb. Anschließend wollte er das Geschäft verlassen, ohne die Waren zu bezahlen. Der 46-jährige Ladendetektiv der Drogerie sprach ihn an und verständigte die Polizei. Der 21-Jährige stammt aus Rumänien, er verfügt über keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn ins Gewahrsam. Gegen ihn wird ein besonders beschleunigtes Verfahren durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: