Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Rollerfahrerin verletzte sich schwer

Gelsenkirchen (ots) - Mittwochmorgen, gegen 06:41 Uhr, fuhr eine 49-jährige Bochumerin auf ihrem Roller über die Ückendorfer Straße in Richtung Norden. Kurz vor dem Ückendorfer Platz rutschte sie auf den Straßenbahnschienen weg,stürzte zu Boden und verletzte sich dabei. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Die Ückendorfer Straße musste zwischen der Straße Am Dördelmannshof und dem Ückendorfer Platz für die Dauer Unfallaufnahme gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: