Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: "Einbrecher" festgenommen

Gelsenkirchen (ots) - Samstag, 25.06.2016, 22:34 Uhr Gelsenkirchen-Altstadt, Von-Ofen-Straße

Nachdem Zeugen der Polizei eine Person meldeten, die über ein Vordach in eine Wohnung im 1. OG einstieg und sich danach nur mit Taschenlampe durch die Wohnung bewegte und Einsatzkräfte ein geöffnetes Fenster vorfanden, wurde das Objekt umstellt und mit einem Diensthund begangen. Dabei konnte der ein 21-Jähriger aus dem Kosovo angetroffen und festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass es sich um den Wohnungsinhaber handelte. Kurz vor seiner Festnahme entsorgte er einen großen und einen kleinen Beutel mit Cannabis unmittelbar vor die Füße der Umstellungskräfte. Weitere in der Wohnung aufgefundene und sichergestellte Gegenstände weisen auf den regelmäßigen Handel mit BTM hin. Der 21 J, wurde festgenommen und dem Gewahrsam zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
EPHK Ellermann
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: