POL-GE: Tötungsdelikt in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots) - Am heutigen Nachmittag meldete sich ein 51-jähriger Mann bei der Bundespolizei am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Er gab an, in Gelsenkirchen eine Frau getötet zu haben. An der angegebenen Örtlichkeit fanden Beamte der Gelsenkirchener Polizei den Leichnam einer weiblichen Person. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Mobil: 01525/4714001
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: