POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl einer Scheckkarte und Computerbetrug

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl einer Scheckkarte und Computerbetrug
Computerbetrug

Gelsenkirchen (ots) - Schon am 06.07.2015, gegen 14:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter die Geldbörse einer 79-jährigen Marlerin, auf der De-La-Chevallerie-Straße, vom Beifahrersitz ihres Pkw. In der Börse befand sich auch die Scheckkarte der 79-Jährigen. Bereits gegen 14:15 Uhr hob ein Mann mit dieser Karte an einem Geldautomaten, in einer Filiale der Deutschen Bank in Gelsenkirchen-Buer, Bargeld ab. Die Raumüberwachungskamera des Geldinstitutes zeichnete diesen Vorgang auf. Das zuständige Amtsgericht hat nun die Aufnahmen zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-8212 (KK 22) oder - 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: