Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Festnahme nach Einbruch in Spielhalle

Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen-Bismarck, Bickernstraße, Montag, 30.11.2015, 00:20 Uhr Kurz nach Mitternacht bemerkte ein 36-jähriger Gelsenkirchener einen Einbruch in die neben seiner Wohnanschrift befindlichen Spielhalle. Die alarmierte Polizei konnte noch am Tatort einen alkoholisierten 38-jährigen Mann aus Gelsenkirchen festnehmen. Nachdem er durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in die Spielhalle eingestiegen war, brach er dort vier Spielautomaten auf. Er hatte nach eigenem Bekunden zuvor dort eine größere Summe Geld verspielt, die er sich nun vermutlich zurückholen wollte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: