Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Raub auf Spielhalle in Gelsenkirchen-Altstadt

Gelsenkirchen (ots) - in Der Nacht zum Sonntag kam es auf der von-der-Recke-Straße in der Gelsenkirchener-Altstadt zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle durch eine bislang unbekannte männliche Person. Gegen 01:00 Uhr begab sich die 47jährige Spielhallenaufsicht nach draußen um das Ladenlokal zu verschließen, als sie plötzlich von einem männlichen Täter mittels einer Schusswaffe bedroht und in das Ladenlokal gedrängt wurde. Hier wurde sie aufgefordert die Tageseinahmen auszuhändigen, was sie letztlich unter dem Druck des Geschehens auch tat. Der Täter flüchtete mit dem Bargeld zu Fuß und konnte auch im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei nicht gestellt werden. Die Kriminalpolizei nimmt die weiteren Ermittlungen auf! Beschreibung: ca. 30-40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, untersetzte Statur, dunkel gekleidet, trug schwarzes Basecap und einen dunklen Schal, sprach gebrochen deutsch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: