Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Betrunkener randaliert vor Gaststätte

Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen-Buer, 07.06.2015, 01:50 Uhr Ein 40-jähriger Gelsenkirchener hat am Samstagabend zu tief ins Glas geschaut. Nachdem er in einer Gaststätte in der Buerer Innenstadt Gäste anpöbelte, wurde er der Lokalität verwiesen. Als er immer wieder versuchte zurück in die Gaststätte zu gelangen und sich dabei auch Passanten gegenüber zunehmend aggressiv verhielt, wurde die Polizei informiert. Den Anweisungen der Beamten leistete der 40-Jährige keine Folge. Er weigerte sich auszuweisen und kam dem erteilten Platzverweis nicht nach. Als er sogar die Polizisten bedrohte, nahmen diese ihn schließlich in Gewahrsam. Dabei widersetzte er sich, so dass die Polizeibeamten auch Pfefferspray einsetzen mussten um den Randalierer zu fesseln. Der 40-Jährige war erheblich alkoholisiert (1,52 %o). Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: