Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: falsche Polizisten bestehlen Seniorin

Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen-Bulmke Hüllen, Sternstraße Donnerstag, 28.05.15, 17:30h

Die 82-jährige Geschädigte wurde von einer bisher unbekannten Person angerufen, man gab sich als "Polizei" aus. Im Rahmen des Telefonats wurde das Erscheinen zweier weiterer Polizeibeamte nach angeblichem Einbruch angekündigt.

Nachdem diese vermeintlichen Polizisten erschienen und auch die Wohnung der Geschädigten in Augenschein genommen hatten, stellte diese nun den tatsächlichen Diebstahl von Schmuck und Bargeld fest.

Personenbeschreibung:

   1. Person: ca. 38 Jahre alt, ca. 180cm, stabile Figur, sehr kurze 
      Haare, trug eine schwarze gesteppte Stoffjacke
   2. Person: ebenfalls ca. 38 Jahre alt, ca. 190cm, dunkle Haare, 
      ebenfalls schwarze gesteppte Stoffjacke 

Hinweise auf Tat oder Täter nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: