Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Zeugen verfolgten Diebe.

Gelsenkirchen (ots) - Am Montagnachmittag verfolgten aufmerksame Zeugen in Beckhausen zwei flüchtige Diebe. Gegen 15:50 Uhr erkannten die Zeugen, wie zwei männliche Personen vor dem Eingang einer Tankstelle auf dem Kärntner Ring mehrere Flaschen Motoröl in eine Tasche packten und anschließend wegrannten. Daraufhin verfolgten die beiden Zeugen die Täter in Richtung Teplitzer Straße. Ihnen gelang es einen Dieb festzuhalten. Dem Zweiten gelang die Flucht in Richtung Bahngelände. Bei der festgehaltenen Person handelt es sich um einen drogenabhängigen 40-jährigen Gladbecker. Bei der Durchsuchung des alkoholisierten Mannes (1,36 Promille) fanden die Beamten neben den gestohlenen 16 Flaschen Motoröl auch eine gebrauchte Einwegspritze. Weitere Angaben zu der Tat und seinem Mittäter machte er nicht. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde er wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Stefanie Dahremöller
Telefon: 0209/365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: