Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Pkw bei Unfall umgestürzt

Gelsenkirchen (ots) - Gelsenkirchen-Scholven, Sonntag, 10.05.2015, 17:36 Uhr Eine 91-jährige Frau aus Gelsenkirchen fuhr mit ihrem Pkw auf der Feldhauser Straße in Richtung Scholven. Als sie von der linken auf die rechte Spur wechseln wollte, übersah sie den neben ihr fahrenden Pkw eines 59-jährigen Gelsenkircheners. Durch die Kollision verlor die 91-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Nachdem der Pkw gegen die Bordsteinkante stieß, stürzte er in die Böschung und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin und ihre 80-jährige Beifahrerin zogen sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, welches Beide aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: