Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Einbrecher durch Hausbewohner überrascht

Gelsenkirchen (ots) - In den frühen Morgenstunden des Samstag kehrte ein Hausbewohner nach Hause zur Wilhelminenstr. in GE-Schalke zurück. Im Hausflur überraschte er einen fremden Mann, der gerade versuchte, in eine zur Zeit leerstehende Gaststätte einzubrechen. Der Einbrecher konnte bis zum Eintreffen der Polizei durch weitere Hausbewohner festgehalten werden. Bei der Durchsuchung wurde umfangreiches Einbruchwerkzeug aufgefunden und sichergestellt. Der 30-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und nach einer richterlichen Anhörung in U-Haft genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: