Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Gelsenkirchen (ots) - Donnerstag, 25.12.2014, 23:40 Uhr 45881 Gelsenkirchen, Overwegstraße/Feldmarkstraße

Die Besatzung eines Streifenwagens der Polizeiwache Süd stand auf dem Linksabbiegerstreifen der Overwegstr. bei Rotlicht und beobachtete, wie eine 40-jähriger Pkw-Fahrer von der Overwegstr. nach links in die Feldmarkstr. einbiegen wollte. Dabei übersah er den ihm entgegenkommenden Pkw eines 54-Jährigen, der die Overwegstr. in Richtung Süden befuhr. Für beide zeigten die Ampeln Grünlicht. Durch den folgenden Zusammenstoß wurde der 54-Jährige schwer verletzt. Er wurde mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt und verbleibt dort stationär. Die 34-jährige Beifahrerin im den Unfall verursachenden Pkw wurde leicht verletzt. Sachschaden entstand in Höhe von 3500 EUR. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
EPHK Ellermann
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: