Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Polizei sucht Fahrer eines weißen Vans.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwochmorgen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger auf dem Trinenkamp in Bismarck. Gegen 07:50 Uhr betrat ein 17-jähriger Gelsenkirchener in Höhe der Haltestelle Trinenkamp die Fahrbahn, um auf die andere Seite der Haltestelle zu gelangen. Hier kam es zur Kollision zwischen dem Jungen und einem bislang unbekannten Pkw-Fahrer. Dieser hielt sein Fahrzeug nach dem Zusammenstoß an und erkundigte sich auch nach dem Wohlbefinden des 17-Jährigen. Als ihm dieser daraufhin entgegnete, dass alles okay sei und er zur Schule müsse, entfernte sich der Fahrer des weißen Vans von der Unfallstelle. Im Anschluss stellte sich heraus, dass sich der Jugendliche leichte Verletzungen zugezogen hat. Die Polizei bittet daher den Pkw-Fahrer sich zur Abklärung des Sachverhaltes bei der Polizei unter der Rufnummer 0209/365-6200 (Verkehrskommissariat) oder - 2160 (Leitstelle) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Stefanie Dahremöller
Telefon: 0209/365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: