Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 56-jähriger Rollerfahrer in Erle gestoppt.

Gelsenkirchen (ots) - Am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr stoppte ein Kradfahrer der Polizei einen 56-jährigen Rollerfahrer aus Gelsenkirchen auf der Cranger Straße in Erle. Bei der anschließenden Kontrolle in Höhe der Schulstraße gab der Mann an, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besitzen würde. Zudem räumte er ein, dass sein Roller ca. 45 km/h fahren würde. Der Beamte konnte allerdings mühelos eine Geschwindigkeit von 60 km/h feststellen. Nach Abschluss aller Maßnahmen und der Untersagung der Weiterfahrt wurde der 56-Jährige wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Stefanie Dahremöller
Telefon: 0209/365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: