Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Rauchmelder retten Leben - Bewohner in Scholven wurden rechtzeitig geweckt.

Gelsenkirchen (ots) - Am Mittwoch, um kurz nach Mitternacht, geriet aufgrund eines technischen Defektes eine Spülmaschine in einem Wohnhaus an der Kirchhellenstraße in Scholven in Brand. Alle Bewohner wurden durch die installierten Rauchmelder geweckt und konnten glücklicherweise dadurch rechtzeitig das Haus verlassen. Die Feuerwehr lüftete anschließend das stark verqualmte Haus. In diesem Zusammenhang weisen Feuerwehr und Polizei noch mal auf die lebenswichtige Installation eines Rauchmelders hin. Insbesondere zur Nachtzeit, wenn alle schlafen, können Brände zur tödlichen Gefahr werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Stefanie Dahremöller
Telefon: 0209/365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: