Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl einer Kreditkarte

Täterfoto 2

Gelsenkirchen (ots) - Am 02.09.2014 entwendete ein unbekannter Täter aus einem Krankenzimmer des Marienhospitals, im Ortsteil Ückendorf, die Geldbörse einer 76-jährigen Patientin. In dieser befand sich unter anderem ihre Kreditkarte. Noch am selben Tag, in der Zeit von 17:58 Uhr - 21:39 Uhr, versuchte der Unbekannte mit der Karte an unterschiedlichen Geldautomaten der Sparkasse Gelsenkirchen Geld abzuheben. Die Videoanlage des Geldinstitutes zeichnete diesen Vorgang auf. Das Amtsgericht Essen hat jetzt die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem hier abgebildeten Täter machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-8112 (KK 21) oder - 8240 (Kriminalwache) (T.S.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: