Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl einer Scheckkarte

Gelsenkirchen (ots) - Am 15.01.2014, gegen 15 Uhr entwendete ein unbekannter Täter in der Nettofiliale an der Dessauer Straße, im Ortsteil Ückendorf, die Geldbörse eines 48-jährigen Gelsenkircheners. Mit der darin befindlichen EC-Karte wurden im Laufe der nächsten beiden Tage zahlreiche Geldabhebungen an unterschiedlichen Geldautomaten im Stadtgebiet Gelsenkirchen durchgeführt. Die Videoanlagen des Geldinstitute zeichnete diesen Vorgänge auf. Das Amtsgericht Essen hat jetzt die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem hier abgebildeten Täter machen. Sachdienliche Hinweise bitte unter 0209/365-8112 (KK 21) oder - 8240 (Kriminalwache) (T.S.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209 / 365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: