Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Einbrecher schoben Pkw zur Seite.

Gelsenkirchen (ots) - Von Sonntagabend auf Montagmorgen brachen bislang unbekannte Täter in einen Kiosk auf der Theodor-Otte-Straße Ecke Schäferstraße im Ortsteil Sutum ein. Der Besitzer hatte über Nacht seinen Pkw zur Eigentumssicherung unmittelbar vor dem Eingangsbereich geparkt. Offensichtlich schoben die Täter das Fahrzeug ein Stück weit zur Seite und brachen dann die Eingangstür auf Aus dem Kiosk wurden dann Tabakwaren und Süßigkeiten gestohlen. Der/die Täter verließen den Tatort auf dem Einstiegsweg. Die Polizei fragt: Wer hat in dem genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: