Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Wohnungsinhaber überraschte Einbrecher.

Riegel vor!

Gelsenkirchen (ots) - Am Montagnachmittag gegen 17:20 Uhr saß ein 55-jähriger Gelsenkirchener in der Küche seiner Wohnung in der Straße "Auf der Reihe" in Rotthausen. Plötzlich nahm er ungewöhnliche Geräusche wahr. Als er nach der Ursache schaute, sah er, wie sich ein Mann an der Balkontür zu schaffen machte. Als dieser den Gelsenkirchener erblickte, sprang er sofort vom Balkon und flüchtete mit einer weiteren Person in Richtung Mozartstraße. An der Balkontür befanden sich bereits mehrere Hebelspuren. Beschreibung der Männer: beide Personen ca. 20 - 30 J., ca. 170 - 180 cm groß, dunkle Kleidung, 1 Person kurzes dunkles Haar, die andere Person längere dunkle Haare. Zeugen/Anwohner, die in dem fraglichen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter 0209/365-8112 oder -8240/Kriminalwache zu melden. (G. Hesse)

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2012
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: